Dozent/-in für Berufsbezogenen Deutschsprachkurs A2-B1 (m/w), Elmshorn

Stellenangebotsart: 

Selbstständigkeit, Teilzeit, 20 Std./Woche

Arbeitgeber TERTIA: 

Die TERTIA ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung aktiv. Als erfahrener Bildungsträger unterstützen wir Arbeitssuchende bei der persönlichen und beruflichen Perspektiventwicklung.

Für unseren berufsbezogenen Deutschkurs in Elmshorn suchen wir zum 14.05.2018  eine/-n Dozenten/-in auf Honorarbasis.

Tätigkeitsbeschreibung: 

Was Sie erwartet:

Ihre Aufgabe ist die Vermittlung von Deutschkenntnissen an Teilnehmer mit Migrationshintergrund in einem Kurs der berufsbezogenen Deutschsprachförderung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Der Kurs soll die Teilnehmer in 400 Unterrichtseinheiten vom Level A2 zu B1 führen.  Es erwarten Sie motivierte Teilnehmer, die unter Ihrer Anleitung nun endlich das Niveau B1 erreichen wollen. Der Unterricht wird begleitet durch den Einsatz eines Sozialpädagogen.

Weitere Aufgaben sind:

  • Regelmäßige Lernstandskontrollen
  • Intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung telc B1
  • Dokumentation der geleisteten Unterrichtsinhalte und –stunden
Anforderungsprofil: 

Was Sie mitbringen:

  • BAMF-Zulassung zur Ausübung einer Lehrtätigkeit in Integrationskursen
  • Erfahrung mit der Zielgruppe wünschenswert
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Überzeugende didaktische Fähigkeiten
  • Motivation einen Kurs zu leiten
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Geduld und Einfühlungsvermögen sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentation
Arbeitsorte: 

Kurt-Wagener-Straße 4, 25337 Elmshorn

Beginn der Tätigkeit: 

14.05.2018

Kontaktadresse: 

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen inklusive Zeugnisse und BAMF Zulassung ausschließlich per Email zu Hd. Frau Anja Hellbusch an anja.hellbusch@tertia.de