„Erstmals im Leben ein geregeltes Einkommen”

Bereits seit 1982 ist die TERTIA in Hagen tätig. Die „Westfalenpost” berichtete am 19.11. über die TERTIA selber und das Projekt „Förderzentrum”.

Hier geht es zum Artikel der „Westfalenpost”:
„Erstmals im Leben ein geregeltes Einkommen”