Beschäftigungsprojekte

Sie sind bereits längere Zeit nicht mehr im Beruf? Sie fühlen sich fachlich nicht auf dem neuesten Stand, sind vielleicht körperlich nicht mehr so belastbar? Mit der GFA - Gesellschaft zur Förderung der Arbeitsaufnahme mbH & Co. KG können Sie erste Schritte zurück ins Arbeitsleben gehen, Ihre Fähigkeiten austesten und ggf. durch zusätzliche Qualifizierungen ausbauen.

Beschäftigung macht Sinn

Anerkennung, für das, was man geleistet hat, steigert die Motivation. Der Kontakt zu Kollegen und Gleichgesinnten bringt neue Impulse. Kurzum: Arbeit ist ein Stück Lebensqualität.

Denn im Rahmen der Beschäftigungsprojekte erzeugen Sie Produkte oder erbringen Dienstleistungen, die gemeinnützigen Zwecken zugutekommen.  
Ob es die Entwicklung eines Sozialkalenders für Arbeitsuchende, der Begleitservice für Senioren, die Reparatur von Spielsachen und Lehrmaterialien oder der Einsatz im Service- und Präsenzdienst in Parks, auf Friedhöfen oder Spielplätzen ist – Sie engagieren sich immer für eine gute Sache.

Und dann?

Die Teilnahme an einem unserer Beschäftigungsprojekte, z.B. AGH oder Bürgerarbeit, ist keine Endstation, sondern ein erster Schritt auf dem Weg zurück in den Beruf. Wir behalten mit Ihnen ständig den ersten Arbeitsmarkt im Blick. Im Sinne des ganzheitlichen Ansatzes stehen unsere Mitarbeiter für alle Fragen rund um das Bewerbungsmanagement und den regionalen Arbeitsmarkt zur Verfügung.

Gemeinsam entwickeln wir Ansätze für eine nachhaltige berufliche Perspektive.