Jobcoaches (m/w/d), freiberuflich, Göppingen

Stellenangebotsart: 

Honorarbasis

Tätigkeitsbeschreibung: 

Als Jobcoach beraten Sie Arbeitssuchende (SGB III Kunden), Langzeitarbeitslose (SGB II Kunden) in konstruktiven und perspektiveröffnenden Einzel- oder Gruppengesprächen. Schwerpunkte können beispielsweise sein:

  • Individualisierte Potentialanalyse, Eingangsgespräch
  • Erstellung eines individuellen Bewerberprofils
  • Bewerberverhalten
  • Motivation und Aktivierung
  • Selbstmanagement
  • Verbesserung der individuellen Bewerbersituation
  • Perspektivwechsel / Unterstützung bei der Entscheidungsfindung

Sie analysieren die individuelle persönliche und berufliche Situation Ihrer KundInnen und erarbeiten mit diesen Strategien auf dem Weg zur erfolgreichen Arbeitsaufnahme. Sie aktualisieren oder erstellen mit diesen Bewerbungsunterlagen, üben Gesprächssituationen, geben Tipps und Hinweise bei der Stellensuche und vieles mehr.
 

Anforderungsprofil: 
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe bzw. in der Erwachsenenbildung, als  Dozent, Bewerbungstrainer o.ä.
  • gute Kenntnisse der regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmärkte bzw. die Bereitschaft, sich diese eigenständig anzueignen
  • Kenntnis und Erfahrung mit der Erstellung professioneller und zielgerichteter Bewerbungsunterlagen
  • ein außerordentliches Einfühlungsvermögen, freundliche und kommunikative Art  sowie die Fähigkeit, sich speziell auch auf Menschen unterschiedlichster Herkunft und verschiedensten persönlichen Hintergründen einzustellen
  • solide EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internetrecherche etc.)
  • sicheres Auftreten
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentation 
Arbeitsorte: 

Göppingen

Beginn der Tätigkeit: 

Sofort oder später

Kontaktadresse: 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Nennung Ihres frühestmöglichen Beginntermins und Ihrer Honorarvorstellungen bitte ausschließlich per Mail an: Frau Karin Alber, karin.alber@tertia.de