Jobcoaches (w/m/d), Berlin

Stellenangebotsart: 

Festanstellung, Voll- und Teilzeit (20/40 Std./Woche)

Arbeitgeber: 

Die TERTIA Vermittlungsagentur GmbH hilft Arbeitssuchenden bei der beruflichen Neuorientierung. Die intensive Individualberatung wird bei Bedarf durch Training und Begleitung bei der Stellensuche ergänzt.

Zur Unterstützung unserer Projektteams in Berlin suchen wir für verschiedene laufende und neu beginnende Projekte  engagierten Jobcoaches (m/w/d) in Anstellung in Vollzeit. und Teilzeit.

Tätigkeitsbeschreibung: 

Als Jobcoach beraten Sie u.a. Minijobber, Selbstständige mit ergänzenden Leistungen, oder Langzeitarbeitslose (SGB II Kunden) in konstruktiven und perspektiveröffnenden Einzel- oder Gruppengesprächen. Schwerpunkte können beispielsweise sein:

  • Individualisierte Potentialanalyse, Eingangsgespräch
  • Erstellung eines individuellen Bewerberprofils
  • Bewerberverhalten
  • Motivation und Aktivierung
  • Selbstmanagement
  • Verbesserung der individuellen Bewerbersituation
  • Perspektivwechsel / Unterstützung bei der Entscheidungsfindung
Anforderungsprofil: 

Was Sie mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe bzw. in der Erwachsenenbildung, als  Dozent, Bewerbungstrainer o.ä.
  • gute Kenntnisse der regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmärkte bzw. die Bereitschaft, sich diese eigenständig anzueignen
  • Kenntnis und Erfahrung mit der Erstellung professioneller und zielgerichteter Bewerbungsunterlagen
  • ein außerordentliches Einfühlungsvermögen, freundliche und kommunikative Art  sowie die Fähigkeit, sich speziell auch auf Menschen unterschiedlichster Herkunft und verschiedensten persönlichen Hintergründen einzustellen
  • solide EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internetrecherche etc.)
  • sicheres Auftreten
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentation

Was Sie bekommen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, sich kreativ einzubringen und den Arbeitsbereich mitzugestalten
  • flache Hierarchien, direkte Entscheidungswege und einen kollegialen Umgang auf allen Ebenen
  • die Zusammenarbeit mit netten Kollegen/innen in interdisziplinären Teams
  • Vergütung nach Tarif für pädagogisches Personal im Weiterbildungsbereich
  • eine Vielfalt an Kompetenzen und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
Arbeitsorte: 

Frankfurter Allee 69, 10247 Berlin

Beginn der Tätigkeit: 

01.03.2020

Kontaktadresse: 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Svenja Rahf
svenja.rahf@tertia.de