Sozialpädagogen (m/w), Viersen

Stellenangebotsart: 

Festanstellung, Vollzeit, vorerst befristet auf ein Jahr

Arbeitgeber TERTIA: 

Die TERTIA ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung aktiv. Als erfahrener Bildungsträger unterstützen wir Arbeitssuchende bei der persönlichen und beruflichen Perspektiventwicklung.

Zur Unterstützung in unseren Integrationsprojekten im Kreis Viersen suchen wir für die TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG engagierte, zielorientierte und teamorientierte Mitarbeiter/innen in Vollzeit für die Betreuung von Teilnehmern, die individuelle Unterstützung in Form von sozialpädagogischer Begleitung benötigen.

Tätigkeitsbeschreibung: 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Lebens- und Berufsperspektiven
  • Koordinierung der Förderverläufe
  • Sicherstellung des Zusammenwirkens der verschiedenen Akteure in der Maßnahme
  • Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse
  • Aktivitäten zur Motivationssteigerung der Teilnehmer
  • Entwicklung von zielgruppengerechten Angeboten zur Strukturierung des Alltags und zur individuellen Lebensplanung
  • Organisation weiterer sozialer Hilfs- und Unterstützungsangebote, die den Teilnehmern über die Maßnahme hinaus zur Verfügung stehen
  • Zielvereinbarungen mit den Teilnehmern treffen und die Umsetzung kontrollieren und dokumentieren
  • Zusammenarbeit mit Dritten bzw. die Kooperation mit relevanten Netzwerkpartnern

Wir bieten:

  • Ein starkes, dynamisches und kollegiales Team
  • Interessantes und motivierendes Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten, sich kreativ einzubringen
  • Wertschätzender Umgang
Anforderungsprofil: 
  • Erwartet  wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Bachelor, Master oder Diplom)

Oder

  • Pädagogen (Bachelor, Master, oder Diplom oder Magister Artium - hier mit den Ergänzungsfächern (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe)

Oder

  • Staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher.

Zusatzqualifikationen werden als einschlägig anerkannt, wenn sie insgesamt mindestens 640 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) umfassen und insbesondere folgende Aspekte beinhalten:

  • Sozialpädagogik als ein Arbeitsfeld der Pädagogik,
  • Grundlagen Psychologie,
  • Praxis- und Methodenlehre der Sozialpädagogik,
  • Förderpädagogik,
  • Kommunikation und Gesprächsführung,
  • Medienpädagogik.

Bei Erziehern, die innerhalb der letzten drei Jahre vor Vertragsbeginn mindestens vier Monate in der Funktion der sozialpädagogischen Fachkräfte im Auftrag der BA tätig waren, ist der Nachweis der einschlägigen Zusatzqualifikation nicht erforderlich.

Neben den fachlichen Voraussetzungen sollten Sie folgendes mitbringen:

  • Sie haben einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • Sie arbeiten teamorientiert und selbstständig
  • Sie haben Freude an der Aufgabe, arbeitslose Menschen beim beruflichen Neuanfang zu begleiten
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Empathie, sozialer Kompetenz im Umgang mit den Teilnehmenden, motivierende Methodik sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie haben ein überzeugendes, verbindliches Auftreten und verfügen über eine hervorragende Servicementalität
  • Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Kooperations- und Kommunikationseigenschaften
  • beraterische Kompetenz & Empathie für Menschen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
Arbeitsorte: 

Kreis Viersen

 

Beginn der Tätigkeit: 

02.05.2018

Kontaktadresse: 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Im Anschreiben teilen Sie uns bitte Ihren möglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellungen mit. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung.neuss@tertia.de