Psychologische Fachkraft (m/w), Kreis Mettmann, freiberuflich

Stellenangebotsart: 

Auf Honorarbasis

Tätigkeitsbeschreibung: 

Sie unterstützen als psychologischer Betreuer unsere sozialpädagogischen Mitarbeiter eines Projekts für schwer zu erreichende Teilnehmer unter 25 Jahren (z. B. junge Menschen mit Motivationsproblematik, Schulabbrecher oder mit ungesicherter Wohnsituation). Ihr Einsatzort ist der Kreis Mettmann. Unsere Standorte befinden sich in Mettmann, Ratingen, Velbert und Langenfeld.

Ihre Aufgaben sind:

  • Psychologische Betreuung und Beratung bei der Bewältigung persönlicher und familiärer Problemlagen (z. B. bei Schulabbruch, familiären Konflikten, Sucht­problematik oder Straffälligkeit)
  • Intensive individuelle Beratung und Betreuung der Teilnehmer
  • Klärung eines ggf. notwendigen therapeutischen Bedarfs, die damit verbundene Kontaktherstellung zu Therapieeinrichtungen sowie die Klärung der Kostenübernahme
  • Unterstützung bei der Einleitung weiterführender medizinischer Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit den behandelnden Therapeuten
  • Unterstützung der Teilnehmer, um deren Bereitschaft und Motivation (wieder-) herzustellen, beispielsweise durch gezielte Angebote für eine rechtzeitige Intervention bei Krisen
  • Ggf. Begleitung der Sozialarbeiter/-pädagogen bei der Ansprache junger Menschen an ihren üblichen Aufenthaltsorten (z. B. Jugendtreffs etc.)
  • Hilfen für die Gestaltung von Entspannungsübungen sowie zur Stress- und Konfliktbewältigung
  • Sowohl einzelfallbezogene Unterstützung der Sozialpädagogen als auch Ergänzung der Arbeit der Sozialpädagogen in der Gruppe
  • Dokumentation, Datenbankpflege und Berichtserstellung
  • Regelmäßige Teammeetings mit Fallbesprechungen
Anforderungsprofil: 
  • Studium der Psychologie (M.A., Diplom-Psychologe, Master of Science (Psychologie) oder Bachelor of Science (Psychologie)
  • Eine mindestens einjährige Erfahrung mit der Zielgruppe „Jugendliche“ in den letzten fünf Jahren
  • Sie sind einfühlsam, motivationsfähig, engagiert und kreativ
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind flexibel
  • Formulierungssicherer Umgang mit der deutschen Sprache sowie sehr gute Kenntnisse in Microsoft WORD, Excel und Outlook
Arbeitsorte: 

Mettmann, Ratingen, Velbert, Langenfeld

 

Beginn der Tätigkeit: 

Sofort

Kontaktadresse: 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail Herrn Arno Landgrafe an folgende Adresse: arno.landgrafe@tertia.de