Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement der TERTIA sichert die kontrollierte Steuerung und Evaluation unserer Projekte. Alle Unternehmen der TERTIA-Gruppe sind seit 1997 nach der europäischen Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert.

Sie verfügen außerdem über die Anerkennung gemäß Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (ehem. AZWV). Auch unsere Coachingangebote, Weiterbildungen und Umschulungen sind nach AZAV zertifiziert.

Die Qualitätsstandards der TERTIA-Gruppe werden regelmäßig durch die neutrale Organisation CERTQUA überprüft.