Rehakolloquium DRV-Bund

Der Fachbereich Rehabilitation der TERTIA war auf dem diesjährigen Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquim der DRV-Bund in Aachen sowohl im wissenschaftlichen Teil als auch als Aussteller mit seinen Rehabilitationsangeboten in Aachen und Bonn präsent. Auf reges Interesse stieß der Vortrag des Fachbereichsleiters Bonn Dr. Hans-Christoph Eichert zur "Ressourcenwahrnehmung in der beruflichen Rehabilitation", der Einblick in ein umfassenderes Forschungsprojekt zur Ressourcenentwicklung in der Rehabilitation bot.

Hier geht es zur Präsentation des Vortrags >>