Sozialpädagoge (m/w/d), Mönchengladbach, freiberuflich

Stellenangebotsart: 

Honorarbasis, 20 Std./Woche

Arbeitgeber: 

Die TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung aktiv. Als erfahrener Bildungsträger unterstützen wir Arbeitssuchende bei der persönlichen und beruflichen Perspektiventwicklung.

Wir suchen ab sofort eine/-n Sozialpädagog/-in auf Honorarbasis (m/w/d).

Tätigkeitsbeschreibung: 

Das vorrangige Ziel der Maßnahme ist es, durch intensive sozialpädagogische Begleitung und Betreuung in einem ersten Schritt Kontakt zu den Teilnehmern herzustellen, um perspektivisch eine berufliche und soziale (Re-) Integration der Teilnehmer zu erreichen.

Was Sie erwartet:

Als Sozialpädagoge beraten Sie Langzeitarbeitslose (SGB II Kunden)

  • Kontaktaufnahme (in der Regel durch aufsuchende Betreuung)
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe bei Problemlagen (z.B. Alltagshilfen, Krisenintervention, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Integrationshilfen, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Umgang mit Geld, Einkauf, Selbstversorgung, Hygiene, Erscheinungsbild, Freizeitgestaltung)
  • Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen
  • Soziale Aktivierung
  • Entwicklung einer Lebens- und Berufsperspektive
  • Aufbau von Tagesstrukturen über einen längeren Zeitraum
  • Gesunde Lebensführung, Ernährungsberatung
  • Hilfen bei Behördengängen/Antragstellungen
  • Verhaltenstraining
  • Informationen zur Zusammenarbeit mit Dritten (z.B. Sucht- und Schuldnerberatung)
  • Integration und Begleitung zu anderen Maßnahmen, Projekten und Berufskollegs
  • Feststellung, Dokumentation und Weiterleitung von Hinweisen zur fehlenden Erwerbsfähigkeit an den Bedarfsträger
  • Zurückführen in den Beratungsprozess durch den Bedarfsträger
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Zielvereinbarungen mit den Teilnehmern treffen und die Umsetzung kontrollieren und dokumentieren.
Anforderungsprofil: 
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) erwartet. Eine zweijährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit wird erwartet. Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe werden ebenfalls zugelassen. Pädagogen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte müssen innerhalb der letzten drei Jahre mindestens eine zweijährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen.
  • ein außerordentliches Einfühlungsvermögen, freundliche und kommunikative Art  sowie die Fähigkeit, sich speziell auch auf Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen einzustellen
  • solide EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internetrecherche) sowie die Bereitschaft zur Dokumentation
Arbeitsorte: 

Mönchengladbach

Beginn der Tätigkeit: 

sofort

Kontaktadresse: 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

Im Anschreiben teilen Sie uns bitte Ihren möglichen Starttermin sowie Ihre Honorarvorstellungen mit.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich per E-Mail an Herrn Tobias Placke, tobias.placke@tertia.de