Sozialpädagoge (m/w/d), Wolfen

Stellenangebotsart: 

Vollzeit , 40 Std./Wochevorerst, vorerst befristet bis 31.01.2021

Arbeitgeber: 

Die TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Erwachsenenbildung aktiv. Als erfahrener Arbeitsmarktdienstleister unterstützen wir Arbeitssuchende bei der persönlichen und beruflichen Perspektiventwicklung.

Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Wolfen suchen wir zum 01.04.2020  vorerst bis zum 31.01.2021 einen Sozialpädagogen (m/w/d) für 40 Wochenstunden.

Tätigkeitsbeschreibung: 
  • Hilfestellung bei Problemlagen (z.B. Krisenintervention)
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Verhaltens- sowie Kommunikationstraining
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Regelmäßige Sprechstundenangebote
  • Aufzeigen von Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, Verbesserung der Organisationsfähigkeit im Hinblick der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Anforderungsprofil: 

Was Sie mitbringen:

  • Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder der Pädagogik oder Ausbildung zum Erzieher
  • einschlägige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung als Coach/Dozent
  • gute Kenntnisse der regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmärkte
  • Einfühlungsvermögen, Empathie, interkulturelle Kompetenzen sowie die Fähigkeit, sich auf verschiedene Menschen einzustellen
  • solide EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internetrecherche, JOBBÖRSE der BA) sowie die Bereitschaft zur Dokumentation
  • ein überzeugendes, verbindliches Auftreten, eine hervorragende Servicementalität sowie eine geschickte Gesprächsführung und motivierende Methodik
  • ein außerordentliches Einfühlungsvermögen, interkulturelle Kompetenzen sowie die Fähigkeit, sich auf verschiedene Menschen einzustellen
  • organisatorisches Geschick, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großen Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z. B. Fortbildungen, Lehrgänge, u.v.m.)
  • Wertschätzende Zusammenarbeit in tollen Teams
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Vergütung nach Tarif für pädagogisches Personal im Weiterbildungsbereich
  • eine Vielfalt an Kompetenzen und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • die Möglichkeit, sich kreativ einzubringen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zu Bildschirmarbeitsbrillen
  • Beteiligung an Gesundheits- und Präventionskursen
Arbeitsorte: 

Damaschkestraße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen

Beginn der Tätigkeit: 

01.04.2020

Kontaktadresse: 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?!

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungen bis zum 13.03.2020 an
Herrn Fred Giese unter: fred.giese@tertia.de