Sprachdozent/-in (m/w/d) für Integrationskurse auf Honorarbasis, Elmshorn

Stellenangebotsart: 

Honorarbasis, Teilzeit, 20 Std./Woche

Tätigkeitsbeschreibung: 

Was Sie erwartet:

Ihre Aufgabe ist die Vermittlung von Deutschkenntnissen an Teilnehmer mit Migrationshintergrund in Integrations- und DeuFöV-Kursen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Weitere Aufgaben sind:

  • regelmäßige Lernstandskontrollen
  • intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung DTZ und telc B1-B2
  • Dokumentation der geleisteten Unterrichtsinhalte und –stunden
Anforderungsprofil: 

Was Sie mitbringen:

  • BAMF-Zulassung für Integrationskurse
  • Engagement bei der Wissensvermittlung und im Umgang mit den Teilnehmern
  • Erfahrungen als Lehrkraft in Sprachkursen
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • überzeugende didaktische Fähigkeiten sowie Geduld und Einfühlungsvermögen
  • interkulturelle Kompetenzen sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentation

Was wir bieten:

  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit mit individueller Terminvereinbarung
  • die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten durch Raum für Flexibilität und Kreativität
  • ein wertschätzendes und angenehmes Arbeitsklima
  • Honorarvertrag mit bis zu 20 Stunden wöchentlich
Arbeitsorte: 

Kurt-Wagener-Straße 4, 25337 Elmshorn

Beginn der Tätigkeit: 

02.01.2020

Kontaktadresse: 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Stephanie Barth bewerbung.elmshorn@tertia.de