Sprachdozent/-in für berufsbezogene Sprachkurse (m/w), Bremen, freiberuflich

Stellenangebotsart: 

Auf Honorarbasis, ca. 20 Std./Woche

Tätigkeitsbeschreibung: 

Was Sie erwartet:

Ihre Aufgabe ist die Vermittlung von Deutschkenntnissen an Teilnehmer mit Migrationshintergrund in Kursen der berufsbezogenen Deutschsprachförderung. Es besteht die Möglichkeit des Unterrichtens in verschiedenen Sprachlevels. Weitere Aufgaben sind:

  • regelmäßige Lernstandskontrollen
  • intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung „Deutschtest für Zuwanderer“ und „Leben in Deutschland“
  • Dokumentation der geleisteten Unterrichtsinhalte und –stunden
Anforderungsprofil: 

Was Sie mitbringen:

  • Engagement bei der Wissensvermittlung und im Umgang mit den Teilnehmern
  • erste Erfahrungen als Lehrkraft in Sprachkursen von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • überzeugende didaktische Fähigkeiten sowie Geduld und Einfühlungsvermögen
  • interkulturelle Kompetenzen sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dokumentation

Was wir bieten:

  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten durch Raum für Flexibilität und Kreativität
  • ein angenehmes Arbeitsklima
Arbeitsorte: 

Am Werfttor 6-8, 28755 Bremen 

Beginn der Tätigkeit: 

Sofort

Kontaktadresse: 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Im Anschreiben teilen Sie uns bitte Ihren möglichen Eintrittstermin mit. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich per E-Mail zu Hd. von Frau Daniela Kopke an daniela.kopke@tertia.de