Systemischer Coach (m/w/d), Stade, freiberuflich, Teilzeit

Stellenangebotsart: 

Honorarbasis, Teilzeit, 20 Std./Woche

Tätigkeitsbeschreibung: 

Was Sie erwartet:

Sie beraten und coachen Arbeitssuchende (SGB III Kunden) und Langzeitarbeitslose (SGB II Kunden) mit Techniken und Methoden des systemischen Ansatzes. Schwerpunkte können beispielsweise sein:

  • Bearbeitung von Themen aus dem persönlichen, sozialen und beruflichen Bereich
  • Entwicklung von Perspektiven
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien mit den Kunden inkl. Umsetzungsunterstützung
  • Stabilisierung der Veränderung des Erreichten mit dem Angebot der Notfallhilfe
  • Dokumentation des Coachingprozesses
  • Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber
Anforderungsprofil: 

Was Sie mitbringen:

  • einschlägige Erfahrungen und Kenntnisse in der Kompetenzanalyse und dem ergebnisorientierten Coaching
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/Weiterbildung zum systemischen Coach
  • ein außerordentliches Einfühlungsvermögen mit wertschätzender Haltung gegenüber der Klientel, eine freundliche und kommunikative Art  sowie die Fähigkeit, sich innerhalb kurzer Zeit auf verschiedene Menschen einzustellen
  • solide EDV-Kenntnisse (MS-Office, Internetrecherche) sowie die Bereitschaft zur Dokumentation
  • und eine große Portion Lebenserfahrung

Was wir bieten:

  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit mit individueller Terminvereinbarung
  • die freie Entfaltung Ihrer Fähigkeiten durch Raum für Flexibilität und Kreativität
  • ein wertschätzendes und angenehmes Arbeitsklima
  • schöne helle Coachingräume
  • Honorarvertrag mit bis zu 20 Stunden wöchentlich
Arbeitsorte: 

Am Güterbahnhof 7, 21680 Stade

Beginn der Tätigkeit: 

Ab sofort

Kontaktadresse: 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.  Ihre Ansprechpartnerin: Frau Bettina Nissen bettina.nissen@tertia.de