Grundkompetenzen

Grundkompetenzen wie Lesen, Schreiben, Rechnen oder der Umgang mit dem Computer werden für viele berufliche Weiterbildungen vorausgesetzt. 

Dieser Kurs ist das Richtige für Sie, wenn Ihnen wichtige Grundkompetenzen fehlen oder Sie diese ausbauen wollen. Insbesondere vor einer beruflichen Weiterbildung, die zu einem Abschluss in einem Ausbildungsberuf führen soll, kann Ihnen dieser Kurs im Vorfeld helfen.

Im Unterricht werden Theorie und Praxis verzahnt. So werden Sie beispielsweise im Frontalunterricht geschult, werden sich aber auch gemeinsam mit den anderen Teilnehmer:innen in Projekt- und Teamarbeiten Kenntnisse aneignen. Außerdem trainieren wir mit Ihnen Methoden-, Sozial- und Personalkompetenzen, die für den Beruf bedeutend sind. Wie z.B.

  • Arbeitsplanung,
  • Lern- und Arbeitstechniken,
  • Problemlösungsfähigkeit,
  • selbstständige Aneignung und Verarbeitung von Informationen,
  • Arbeits- und Lernergebnisse präsentieren,
  • Beachtung von Regeln,
  • Anpassung an betriebliche Normen und Kommunikationsstrukturen.

Eventuell für Ihre berufliche Weiterbildung erforderliche vertiefende EDV-Kenntnisse können Sie in einem unserer EDV-Campusse im Anschluss erwerben bzw. auffrischen.

Inhalte sind:

Modul 1: Sprachlich fit
für die Umschulung und die Arbeitswelt

  • Einführung, Kenntnisfeststellung
  • Arbeits- und Lerntechniken
  • Berufspraktisches Deutsch zum Lernen u. Arbeiten
    • Aufbau sprachlich-kommunikativer Kompetenzen
    • Lesekompetenzen und Textverständnis
    • schriftsprachliche Fertigkeiten

Modul 2: Mathematischer Kompetenzaufbau
für die Umschulung und die Arbeitswelt

  • Einführung, Kenntnisfeststellung
  • Arbeits- und Lerntechniken
  • Mathe-Grundlagen Klasse 7 -10
    • Grundrechenarten, Prozent, Brüche, Dreisatz, Zins
    • Dezimalrechnung, Flächen- und Mengenberechnung
    • praktische Probleme mathematisch bearbeiten

Modul 3: Digitale Grundlagenkompetenz
für die Umschulung und die Arbeitswelt

  • Einführung, Arbeits- und Lerntechniken
  • Grundlagen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Nutzung von zeitgemäßen Kommunikations- und Informationsgeräten
  • Entwicklung und Wandel der (digitalen) Arbeitswelt
  • Digitales Kompetenzinventar

Schulungstermine Vollzeit

  • 11.05.2022 – 12.07.2022 (Modul 1)
  • 13.07.2022 – 11.09.2022 (Modul 2)
  • 12.09.2022 – 15.11.2022 (Modul 3)
  • weitere Termine in Planung

Kurszeiten und Dauer

Vollzeit: 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
42 Schulungstage mit 9 Lernenheiten

Teilzeit: 08:00 Uhr – 13:00 Uhr oder wahlweise 08:45 Uhr – 13:45 Uhr
63 Schulungstage mit 6 Lerneinheiten

Abschluss

Trägerzertifikat

Förderung

  • Bildungsgutschein (FbW)
  • ggfs. bundeslandspezifische Förderung (z.B. Bildungsscheck/Prämiengutschein NRW)

 

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt zur einer unserer Niederlassungen in Ihrer Nähe auf und lassen Sie sich beraten!

Finden Sie TERTIA in Ihrer Nähe