Sprache Deutsch - Für den Beruf

Für Bewerber:innen aus dem Ausland sind gute Sprachkenntnisse zwingend notwendig, um die Anforderungen in ihrem Berufsbereichen zu meistern. Dieser Kurs vermittelt Ihnen binnendifferenziert für Ihren favorisierten Berufsbereich die entsprechenden Kenntnisse. Sie gehen sicherer mit der deutschen Sprache um und punkten zusätzlich mit Vokabeln und Ausdrucksweisen, die speziell auf den Tätigkeitsbereich zugeschnitten sind. Wir qualifizieren Sie sprachlich bspw. in den nachstehenden Berufsbereichen:

  • Kaufmännischer Bereich
  • Sozialer Bereich und Gesundheit (z.B. Pflege)
  • Pädagogischer Bereich
  • Hotel- und Gastgewerbe
  • Lager / Logistik
  • Gewerblicher Bereich

Sie werden während des Kurses vor Ort durch unsere Bildungsbegleiter:innen unterstützt. Diese helfen Ihnen, wenn Sie mit der Technik nicht zurecht kommen oder andere Fragen haben. Der Unterricht selbst findet online statt. 

Teilnahmevoraussetzungen:

Sie sollten über das Sprachniveau DTZ oder B1 der deutschen Sprache verfügen. Ein Einstufungstest wird im Zuge der Eignungsfeststellung vor Beginn des Kurses durchgeführt.

Inhalte sind:

  • Orientierung im Unternehmen
  • Betriebliche Informationen
  • Kontakte am Arbeitsplatz
  • Betriebliche Abläufe
  • Technik am Arbeitsplatz
  • Zeit und Geld im Arbeitsleben
  • Das Kundenmanagement
  • Gestaltung sozialer Kontakte am Arbeitsplatz
  • Umgang mit Dissens und Konflikten
  • Realisierung von Gefühlen, Haltungen und Meinungen
  • Austausch von Informationen
  • Umgang und Lernen mit digitalen Medien für den Beruf
  • Bewerbungsverfahren

Schulungstermine Vollzeit

  • 17.01.2023 – 18.04.2023
  • 19.04.2023 – 20.07.2023
  • weitere Termine in Planung

Kurszeiten und Dauer

Vollzeit:

täglich 08:00 Uhr – 16:00 Uhr

63 Schulungstage mit 9 UE

Abschluss

Trägerzertifikat

Sie haben die Möglichkeit bei Bestehen der Abschlussprüfung mit mind. 80% kostenlos an einer telc-Prüfung zur Niveaustufe teilzunehmen.

Förderung

  • Bildungsgutschein (FbW)
  • ggfs. bundeslandspezifische Förderung (z.B. Bildungsscheck/Prämiengutschein NRW)

 

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt zur einer unserer Niederlassungen in Ihrer Nähe auf und lassen Sie sich beraten!

Finden Sie TERTIA in Ihrer Nähe