LOGO TERTIA_neu

Über unseren TERTIA Online-Bildungs-Campus bieten wir virtuellen Unterricht an.

Nehmen Sie von ganz Deutschland aus an unseren Weiterbildungen und Teilqualifizierungen teil.

MY•TQ - Teilqualifikationen Kaufmann/Kauffrau im Büromanagement

Teilqualifikationen (TQ) sind Einheiten eines Ausbildungsberufes. Ein Ausbildungsberuf besteht aus 5-8 solcher Einheiten bzw. Module. MY•TQ bietet Ihnen durch diesen modularen Aufbau die Chance, Schritt für Schritt berufliche Kompetenzen zu erwerben und weiter zu entwickeln.

Durch den Online-Unterricht sind Sie örtlich nicht gebunden und können aufgrund der Struktur auch Pausen zwischen den einzelnen Teilqualifikationen einlegen. Dadurch sind Sie in jeder Lebenslage flexibel.

MY•TQ richtet sich vor allem an Menschen über 25, die keinen Berufsabschluss haben oder nach längerer Zeit in ihren Beruf zurückkehren möchten.

Kursinhalte

Die MY•TQ Kaufmann/Kauffrau im Büromanagement beinhaltet 6 Module mit kombinierten Theorie- und Praxisphasen. Sie können die Module einzeln und flexibel buchen. Wir beraten Sie im Vorfeld bei der Auswahl und erstellen einen individuellen Qualifizierungsplan für Sie.

TQ 1: Assistenz- und Sekretariatsaufgaben erledigen
  • Geschäftspost, Telefonate und E-Mails bearbeiten
  • Betriebs- und Datenmanagementsysteme anwenden
  • Termine planen und koordinieren
  • Veranstaltungen planen und durchführen
  • Schriftstücke eigenständig erstellen und bearbeiten
  • Bei der Erstellung von Schriftstücken, Protokollen und Präsentationen unterstützen
  • Geschäftsreisen planen, begleiten und nachbereiten
  • Besucher und Geschäftspartner empfangen und betreuen
  • Das Kassenbuch führen, Barauszahlungen ausführen, Barzahlungen annehmen und Vollständigkeit der Belege überprüfen

Termine:

07.10.2024 – 11.04.2025 (Teilzeit)

Weitere Termine sind in Planung. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an unseren Kursen haben, aber keinen passenden Termin finden konnten. Für Anmeldungen mit mehreren Teilnehmenden können wir auch zusätzliche Kurse vereinbaren.

  • Bedarfe und Angebote, Verhandlungen führen
  • Konditionen fixieren und Verträge ausarbeiten
  • Bedarfsmeldungen erarbeiten
  • Bestellvorgänge, Beschaffungsprozesse

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an unseren Kursen haben, aber keinen passenden Termin finden konnten. Für Anmeldungen mit mehreren Teilnehmenden können wir auch zusätzliche Kurse vereinbaren.

  • Werbemaßnahmen planen und durchführen
  • Anfragen, Angebote, Aufträge
  • Kundenzufriedenheit

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an unseren Kursen haben, aber keinen passenden Termin finden konnten. Für Anmeldungen mit mehreren Teilnehmenden können wir auch zusätzliche Kurse vereinbaren.

TQ 4: Geschäftsvorgänge buchen
  • Ein- und Ausgangsrechnungen, Kassenvorgänge
  • Umsatzsteuer, Liquidität, Bankbelege
  • Fristgerechte Zahlungen prüfen/sicherstellen
  • Monatsabschlüsse, Aufbewahrungsfristen

Termine:

07.10.2024 – 12.02.2025 (Vollzeit)
07.10.2024 – 11.04.2025 (Vollzeit)

Weitere Termine sind in Planung. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an unseren Kursen haben, aber keinen passenden Termin finden konnten. Für Anmeldungen mit mehreren Teilnehmenden können wir auch zusätzliche Kurse vereinbaren.

  • Ergebnisse ermitteln, Prüfungen begleiten
  • Bei der Planung von Finanzierungen unterstützen
  • Anlagenbuchhaltung, Jahresabschluss

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an unseren Kursen haben, aber keinen passenden Termin finden konnten. Für Anmeldungen mit mehreren Teilnehmenden können wir auch zusätzliche Kurse vereinbaren.

TQ 6: Personalaufgaben bearbeiten
  • Personaleinsatz planen, festlegen und kontrollieren
  • Personalgewinnung, -einstellung und -entwicklung sowie Beendigung von Arbeitsverhältnissen unterstützen

Termine:

06.06.2024 – 04.10.2024 (Vollzeit)
04.09.2024 – 14.01.2025 (Vollzeit)
07.10.2024 – 11.04.2025 (Teilzeit)
09.12.2024 – 11.04.2025 (Vollzeit)

Weitere Termine sind in Planung. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Interesse an unseren Kursen haben, aber keinen passenden Termin finden konnten. Für Anmeldungen mit mehreren Teilnehmenden können wir auch zusätzliche Kurse vereinbaren.

Weitere Informationen

Begleiteter Online-Unterricht

Für den Online-Unterricht stellen wir Ihnen einen vollständig ausgestatteten PC-Arbeitsplatz in einer unserer Niederlassungen zur Verfügung. Die Teilnahme von zu Hause ist grundsätzlich möglich.

Sie werden von unseren Bildungsbegleiter:innen bei Ihrer Teilqualifizierung unterstützt und beraten.

Teilnahmezeiten

Die Module werden in Vollzeit und/oder Teilzeit angeboten. Die Kurszeiten in Vollzeit sind täglich von 8 bis 16 Uhr. In Teilzeit ist eine Teilnahme von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr oder wahlweise von 08:45 Uhr bis 13:45 Uhr möglich.

Dauer

Jedes Modul enthält neben der Theoriephase eine Praxisphase im Betrieb. Für die Prüfung und Prüfungsvorbereitung kommen 2-3 Tage pro Modul hinzu.

Die Theoriephase dauert 63 Schulungstage, die Praxisphase 19 Tage. In Teilzeit verlängert sich die Theoriephase auf 95 Schulungstage und die Praxisphase auf 28 Tage.

Förderung

  • Bildungsgutschein (FbW)
  • ggfs. bundeslandspezifische Förderung (z.B. Bildungsscheck / Prämiengutschein NRW)

Abschluss

Zum Ende jedes Moduls findet eine schriftliche und eine praktische Kompetenzfeststellung statt, auf die Sie von unserem erfahrenen Personal umfassend vorbereitet werden. Sie erhalten nach Abschluss der Module ein Zertifikat über die Teilqualifikation inklusive Kompetenzfeststellungsergebnis.

Sobald Sie alle Module einer Teilqualifizierung abgeschlossen haben, können Sie mit Ihren Zertifikaten einen Antrag auf Zulassung zu einer Externenprüfung vor der zuständigen Kammer (z.B. IHK) stellen.

Sie möchten gerne teilnehmen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt zur einer unserer Niederlassungen in Ihrer Nähe auf und lassen Sie sich beraten!

Beratungsgespräch vereinbaren

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit der TERTIA-Niederlassung in Ihrer Nähe.

Dabei berücksichtigen wir auch gleich, ob unsere Dienstleistung durch die Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder auf andere Weise gefördert werden kann.